Daniel Falz  Mein mediterraner Garten
Willkommen
© Daniel Falz, Langgasse 3, 65795 Hattersheim, Mail: webmaster@pcdeal.de
Urlaubsmitbringsel: Maracuja aus der Dominikanischen Republik Als meine geliebten eigenen Maracujas durch die neue Klimaanlage in der Überwinterungszeit von 2015 auf 2016 eingegangen sind, war ich natürlich sehr traurig und versuchte natürlich gleich im Ausland neue Pflanzen der Passiflora-Edulis Art zu bekommen.  Gleich im ersten Urlaub im März 2016 bin ich in Ort Bayahibe in der Dominikanischen Republik auf einer Mauer in der Geschäftsstraße vor dem Hotel Viva Wyndham Dominicus Beach fündig geworden. Ich sah sofort diese bekannten Blätter. Leider waren keine reifen Früchte daran um zu sehen welche Farbe die Früchte haben. Aber es ist ja auch egal, die Hauptsache ist das ich wieder neue Pflanzen zu besitzen. Ich habe 2 Ausleger abgeschnitten und  in Deutschland zu je 6 x 20cm Teile geschnitten und bewurzelt. Schauen wir mal wann und vor allem ob es die ersten Früchte gibt und welche Farbe sie haben werden.
16.04.2016 die ersten Bilder der Maracujas
10.07.2016 die Maracujas haben Wurzeln
06.09.2016 die Haupttriebe sind schon knapp 2m hoch
06.09.2016 die Haupttriebe sind schon knapp 2m hoch. Heute habe ich gesehen das diese Pflanzen schon im ersten Jahr Blütenknospen austreiben. Der Hammer!
06.09.2016 der Hammer sie fangen an mit der Blüte
06.09.2016 der Hammer sie fangen an mit der Blüte
06.09.2016 der Hammer sie fangen an mit der Blüte
06.09.2016 ungewöhnliche Blüte schon im ersten Jahr
25.09.2016 zu späte Blüte, das wird betimmt nichts
25.09.2016 zu späte Blüte, das wird betimmt nichts
25.09.2016 zu späte Blüte, das wird betimmt nichts
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
15.10.2016 trotz Kälte wachsen sie gut weiter draußen
Diese Pflanzen sind 2017 dem Frost mitte April bis minus 10 Grad zum Opfer gefallen. Ich hatte leider vergessen sie ins Haus zu stellen. Sehr Schade. Mal sehen was wieder kommt. Ich habe ja neue andere Arten gezogen aus Samen gezogen.